Sonderberufsfachschule/Christophorusschule

 

Ziele der Sonderberufsfachschule:


  • Unterstützung zur beruflichen Orientierung und Berufsfindung
  • Hauptschulabschluss
  • Erfüllung der Berufsschulpflicht  

 

Inhalte:

  • Vermittlung praktischer Grundfertigkeiten und Grundkenntnisse in 3 Berufsfeldern 
    • Ernährung und Hauswirtschaft
    • Metalltechnik
    • Farbtechnik und Raumgestaltung
  • Förderung des Erwerbs von Schlüsselqualifikationen
  • Vertiefung und Erweiterung der allgemeinen Bildung

  • Absolvierung eines zweiwöchigen Praktikums (berufsorientiert)


Berufsfelder:

Ernährung und Hauswirtschaft:

  • Einblick in Nahrungsberufe
  • Bewusstsein für Hygiene,
  • Arbeitssicherheit,
  • Umweltschutz und Energieeinsparung
  • Grundtechniken der Lebensmittelherstellung 
  • Grundlagen der Nahrungszubereitung   

Metalltechnik:  

  • Kennen lernen grundlegender Fertigungsverfahren
  • Herstellen einfacher Werkzeuge nach Zeichnung
  • Sachgerechter Umgang mit Werkzeugen,Maschinen und Geräten
  • Arbeitssicherheit – Unfallverhütung – Sofortmaßnahmen bei Unfall  

Farbtechnik und Raumgestaltung:

  • Vermitteln berufsbezogener Grundfertigkeiten
  • Sach- und fachgerechte Handhabung und Pflege von Werkzeugen, Maschinen und Geräten
  • Kennenlernen formaler, kreativer und farblicher Gestaltungsprinzipien
  • Ausführung von Schmucktechniken
  • Unfallverhütung – Gesundheitsschutz - Umweltschutz

Ihr Ansprechpartner:

Julien Reiber

Schulleiter
Sonderberufsfachschule ( VAB) /VABO

fon: 07042 103 313
fax: 07042 103 171

Mail: julian.reiber@cjd.de

 

 

Lehrplaninhalte:

  • Deutsch
  • Mathematik und Fachrechnen
  • Englisch
  • Gemeinschaftskunde/ Wirtschaftskunde
  • Religion
  • Sport
  • Computeranwendung
  • Fachtheorie zu den Berufsfeldern
  • Fachpraxis